Wissen macht schlau!

Vortrag: Chronische Müdigkeit am 31. Januar um 18:30 Uhr

Das Cellsymbiosis-Therapiekonzept als natürlicher Weg in ein vitales Leben Chronische Müdigkeit hat verschiedene Ursachen. Chronischer Stress, eine Verlangsamung des Zellstoffwechsel, Entzündungsprozesse aufgrund falscher Ernährung, Vitalstoffmangel, chronische Infektionen, aber meist eine Kombination aus verschiedenen Ursachen führen dazu, dass die Energiereserven des Körpers aufgebraucht werden. Mit Hilfe der Cellsymbiosis-Therapie können labordokumentiert Ursachen aufgedeckt und mit natürlichen Vitalstoffen und Therapiekonzepten behandelt werden. Der Vortrag informiert über die verschiedenen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der chronischen Müdigkeit.

 

Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Landau https://vhs-suew.de/

Vortrag: Allergie, Asthma, Neurodermitis, Heuschnupfen am 21. Februar um 18:30 Uhr

Viele Verbraucher machen sich keine Gedanken darüber, was sie einkaufen, essen und auf die Haut geben. Die Zahl der Allergiker, chronisch Kranker, Übergewichtiger und Menschen mit Multipler Chemikaliensensitivität nimmt immer weiter zu, fast schon eine Modeerscheinung. Möchten Sie bewusster einkaufen, dann macht dieser Vortrag ihnen einiges bewusst, worüber Sie bis jetzt nicht nachgedacht haben. Wenn auch die meisten Lebensmittel Grenzwerte nicht überschreiten, die Summe macht´s. Genauso verhält es sich mit Kosmetika. Hinzu kommen gentechnisch veränderte Produkte, Zuckerersatz-Stoffe, künstliche Aromen, Hilfsstoffe und Hormone, deren Auswirkungen auf den Körper nicht wirklich erforscht werden.

 

Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Landau https://vhs-suew.de/

 

Vortrag: Hormonelle Störungen - von Menstruations- bis Wechseljahresbeschwerden - natürlich behandeln am 7. März um 18:30 Uhr

Was passiert in den Wechseljahren mit dem weiblichen Körper? Warum leiden viele Frauen unter Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen, Hitzewallungen und Schweißausbrüchen, Schlafstörungen und Depressionen, Gewichtszunahme und Verdauungsbeschwerden? Ursachen und Hintergründe der zahlreichen Beschwerden werden erläutert. Möglichkeiten der Diagnose über Hormonstatus bis hin zu Störungen im Neurotransmitterstoffwechsel werden dargestellt sowie natürliche Behandlungsmethoden mit Phytohormonen aufgezeigt.

 

Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Landau https://vhs-suew.de/

Vortrag: Was hat der Säure-Basen-Haushalt mit Schmerzen zu tun? am 16. Mai um 18:30 Uhr

Sauer macht nicht unbedingt lustig. Industrienahrung, bestimmte Medikamente und Stress sorgen für eine konstante Säureflut in unserem Körper. Die Puffersysteme in uns können das eine gewisse Zeit abfangen, dann holt sich der Körper die Stoffe zur Neutralisierung der Säuren buchstäblich aus den Knochen. Zellen werden unter anhaltender Säurelast schlechter versorgt, es entstehen chronisch schleichende Entzündungen. Die Folge sind Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen und Müdigkeit. Welche Faktoren eine Rolle spielen, den täglichen Säurepegel zu reduzieren, welche Mineralien und Stoffe helfen, die Zellkommunikation wieder herzustellen, beschreibt der Vortrag mit zahlreichen Beispielen aus der Ernährung, Nahrungsergänzung, Physikalischen und Bewegungs-Therapie.

 

Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Landau https://vhs-suew.de/

 

Naturheilpraxis
Alexandra Vietense

Waffenstraße 24

76829 Landau

Telefon:

06341 / 5498175

Mail:

info(at)heilpraktiker-landau.de

Heilpraktiker
in und um Landau in der Pfalz auf jameda

Fr

11

Dez

2015

Piercingschmuck - Mögliche gesundheitliche Auswirkungen

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Aug

2015

Blutegelbehandlung in der Orthopädie

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

24

Jul

2015

Ernährungsberatung - worauf es ankommt

mehr lesen 0 Kommentare