Corona, Grippe & Co. - was Sie für sich tun können

Die aktuelle Situation mit Shutdown wegen Corona SARS-CoV-2 und der daraus möglicherweise entstehenden Atemwegserkrankung COVID-19, Versammlungsverboten, Schulschließungen, Maskenpflicht, Existenzängsten, Angst vor Infektion verlangt Ihnen zurzeit einiges ab.

 

Ich möchte Ihnen zeigen, was Sie für sich naturheilkundlich tun können, um sich besser vor Virusinfektionen zu schützen und wie Sie einen kühlen Kopf bewahren können.

Nahrungsergänzungen zur Stärkung des Immunsystems

Vorab muss ich Sie darauf hinweisen, dass für Heilpraktiker ein Behandlungsverbot besteht für Covid-19 Atemwegserkrankungen. Bitte befolgen Sie die offiziellen Vorgaben zur Verhinderung der Ansteckung mit Corona SARS-CoV-2.

 

 So können Sie Ihr Immunsystem mit Nahrungsergänzungen stärken:

  • Vitamin C 3 x 1 g täglich, im Akutfall 5 g täglich
  • Vitamin D3 5000. I.E. täglich (1 µg entspricht 40 I.E.), z. B. Pro Vita D3 forte
  • Im Akutfall oder bei einem Vitamin D3 Spiegel stark unterhalb des unteren Laborreferenzbereichs auch deutlich mehr, bei älteren Menschen ist der Spiegel ganz oft viel zu niedrig. Der Vitamin D3 Spiegel darf im oberen Referenzbereich des Labors liegen.
  • Cistus Incanus Tee
  • Colostrum – enthält Immunglobuline aus der Erstmilch von Kühen, z. B. Pro Agalostrum
  • Gesunde Darmbakterien, 80% des Immunsystems stecken im Darm, z. B. Probasan und Pro EMsan. Für Menschen, die generell in jeder Grippesaison mit Infekten dabei sind, kann sich der Aufbau des Immunsystems lohnen. Den Florastatus im Darm können Sie bei mir im Stuhl überprüfen lassen.
  • 2LEID Labo´Life – homöopathisches Mittel mit Wirkstoffen / Ausgangsstoffen immunologischer Art

Allgemeine Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems

 Ihr Immunsystem können Sie stärken durch

 

  • Spaziergänge an der frischen Luft
  • Wechselduschen nach Pfarrer Sebastian Kneipp
  • Ansteigende Vollbäder bis 41 Grad und anschließendes Nachruhen und Nachschwitzen
  • Stressreduktion, Entspannungs- und Atemtechniken

 

Naturheilkundliche Therapien bei Ihrem Heilpraktiker vor Ort

 

Wenn Sie vor Ort in der Nähe von Landau (Pfalz) sind, können Sie mich gerne kontaktieren für:

 

  • Vitamin C-Hochdosis-Infusionstherapie
  • Modifizierte homöopathische Eigenbluttherapie
  • Oxyvenierung nach Dr. Regelsberger – Sauerstoff intravenös
  • Nasenreflexdusche mit Ozon-Sauerstoff

 

Wenn es im Hals schon kratzt...

Diese Mittel wende ich an, wenn es losgeht

 

 

Angst vor Ansteckung? - Videosprechstunde

Videosprechstunde


Wenn Sie aktuell Bedenken haben vor Ort in die Praxis zu kommen, können Sie gerne die Videosprechstunde in Anspruch nehmen. Die Videosprechstunde ersetzt nicht den direkten Heilpraktiker-Patienten Kontakt. Die Videosprechstunde sichert alle ihre Daten durch vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Bitte nennen Sie mir Ihren Wunschtermin bzw. alternative Zeiträume an info@heilpraktiker-landau.de. Um den Zeitaufwand eingrenzen zu können, nennen Sie bitte Ihr Anliegen. Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie von mir die Zugangsdaten zur Videosprechstunde.

 

 

Kühlen Kopf bewahren

Die Flut von Schreckensmeldungen nimmt momentan keinen Abriss und Angst war noch nie ein guter Ratgeber. Jeder Mensch verfügt über ein Vitalfeld um sich herum. Dieses Feld wird sehr eng, wenn Sie sich ärgern oder Angst haben. Sie verfügen über die natürliche Fähigkeit dieses Feld bewusst zu verändern, es weit zu machen, einfach indem Sie es beschließen. Ein weites, angstfreies Feld stärkt unser Immunsystem eher als ein enges angstbesetztes Feld. Ich verstehe das Bedürfnis, sich zu informieren, ich tue das auch. Dennoch, wenn ich spüre, dass mein Feld eng wird, gehe ich aus dieser Energie heraus und widme mich etwas Positivem, etwas das mich aufbaut. Aufgrund des Shutdowns haben viele von Ihnen Zeit, endlich mal den Keller aufzuräumen oder Projekte zu starten, für die Sie vorher glaubten keine Zeit zu haben. Ein wenig Kontemplation, Rückbesinnung auf das Wesentliche hat auch noch niemand geschadet. Machen Sie das Beste für sich aus dieser Zeit.

 

 

Corona Kritik

Leider fühlt es sich so an als ob die Mainstream-Medien wenig Interesse daran haben, kontroverse Meinungen im Umgang mit Corona SARS-CoV-2 zu präsentieren. Als mündige Bürger dürfen Sie sich selbst Ihre Meinung bilden. Daher nenne ich hier einfach ein paar Stimmen / Stichworte, die sich zu googeln lohnen. Von direkten Links sehe ich hier ab, da sich die Posts zur Zeit stündlich ändern. Das heißt nciht, dass ich mit allen Aussagen 100% konform gehe. Schauen und hören Sie einfach selbst.

Alternative Stimmen von Ärzten und Virologen auf Youtube

 

  • Prof. Dr. Sucharit Bhakdi
  • Prof. Hendrik Streek
  • Dr. med. Wolfgang Wodarg
  • Dr. Heiko Schöning
  • Prof. Dr. Stefan Hockertz
  • Dr. Bodo Schiffmann - Schwindelambulanz Sinsheim auf Youtube

 

Impfungen, WHO, Bill & Melinda Gates Stiftung

Googeln Sie doch mal, wer die Hauptsponsoren der WHO (World Health Organisation) sind und bilden sich selbst eine Meinung, ob die WHO noch eine unabhängige Organisation ist. Dann googeln Sie mal Bill Gates zum Thema Impfungen. Erkennen Sie den Zusammenhang? Ich habe vor kurzem gelesen, dass der investigative Journalismus immer "der Spur des Geldes" folgt. Weitere Kommentare erspare ich mir hier.

Sie glauben, Sie haben sich mit Corona infiziert?

Wenn Sie die Befürchtung haben, sich mit Corona SARS-CoV-2 infiziert zu haben können Sie sich bei dem Patientenservice 116117 informieren, was als nächstes zu tun ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Naturheilpraxis
Alexandra Vietense

Waffenstraße 24

76829 Landau

Telefon:

06341 / 5498175

Mail:

info(at)heilpraktiker-landau.de

Heilpraktiker
in und um Landau in der Pfalz auf jameda

Mi

22

Apr

2020

Corona, Grippe & Co. - was Sie für sich tun können

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Dez

2015

Piercingschmuck - Mögliche gesundheitliche Auswirkungen

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Aug

2015

Blutegelbehandlung in der Orthopädie

mehr lesen 3 Kommentare